Die Mumie * Die Mumie kehrt zurück

Die Mumie

FilmposterGestern Abend war ich in DIE MUMIE.
Der Film war einfach nur wunderschöööön. sniiiiif ;o).
Zwar haben sich die Filmemacher zu oft Indiana Jones reingezogen, aber der Film war absolute spitzenklasse;)) Wie es im Cinema steht: Humor **; Anspruch (hier steht zwar nix, aber ich finde ***); Action *** (si); Spannung *** (nö ****), Erotik * (nö ****)!
Ein Fest für die Sinnlichkeit:
Zwar trug die Geliebte Imotephs Anck-Su-Namun wirklich ein Hauch von Nichts, doch leider war sie nur sehr kurz zu sehen ;) Doch dafür gabe es einen absoluten erotischen Leckerbissen: Rachel Weisz alias die Ägyptologin Evelyn dagegen, revidierte meine Befürchtungen völlig. : Sah ihr Gesicht in der Werbung noch absolut "mädchenhaft" aus, so war sie doch absolut atemberauben anzusehen!!!!
Die Frau trug vier verschiedene "Kostüe", von denen eine Bluse und zwei Kleider absolut atemberaubend aussahen, weil sie die tolle, frauliche Figur von Rachel enorm betonen, besonders, da sie weder BH, noch Hemd drunter tug ;)) oooooooooh.

Dazu spielte Frau Weisz eine etwas tolpatschige , aber absolut liebenswerte Ägyptologin, die schon in der ersten Szene alle Zuschaue für sich einnehmen kann, konnte ;)) Natürlich trug dazu auch die schöne weisse Bluse bei, die jedes Neglige in den Schatten stellt. Die Bluse, die viel zeigte und doch viel verbarg, wirkt unglaublich eotisch. Hmmmmmmmmm, ich kann den Filmartne/Partner von Weisz nur beneiden ;))
Traurig fand ich nur das Ende des Films, daß ich mir anders gewünscht hätte. Ich hätte mir gewünscht, das Imoteph, wie in Copolas Dracula - Verfilmung, am Ende mit seiner großen Liebe zusammen kommt, mit ihr ewige Liebe und Frieden findet. Schade hatte nicht sollen sein.

Wa 1994 Interview mit einem Vampyre für mich die Offenbarungen im Vampir - Genre, so ist DIE MUMIE für mich die Offenbarung für "Altertumsfilme"!!!!!

Fazit des Films:Die Ironie und der Witz überwiegen bei weitem die Horrorelemente. Im Gegenteil, die Gruseleffekte ehöhen die Spannung, die immer wieder durch witzige Passagen aufgelockert wird ;)).

Die Gruseleffekte sind sind mit absoluter Fähigkeit erstellt worden!!!! Alleine die Darstellung , d.h. die elektonische Wiedebelebung des alten Ägyten sind es wert, daß man in den Film geht!!!! Auch wenn manche Effekte übertrieben oft verwendet wurden, so lassen sie doch auf die Zukunft des Film-Genres hoffenm ;))

geschrieben von Stefan C: am 10.05. 1999

zurück zur Filme-Seite

Die Mumie kehrt zurück

FilmposterHeute (02.06.2001) war ich endlich in : Die Mumie kehrt zurück:o)=

Der Film ist überraschend gut;). Zum Glück war er nicht so albern, wie der erste Teil, sondern einfach nur actionreicher als der erste Teil. Der Film besitzt sogar eine schlüssigere Handlung als der 1.Teil.
Die Handlung war auch etwas kompakter als der 1.Teil.
Befürchtete ich zuerst, das der Skorpion-König erfunden worden war, damit der ehemalige Wrestler ne Rolle kriegt, so wurde diese Rolle doch vernünftig in den Film eingebunden.

LEIDER kam diesmal mein geliebtes Antiques Ägypten zu kurz, so war dafür die Handlung um so gigantischer.Bei den Schlachtszenen wollten sie wohl dem kommenden DER HERR DER RINGE : Die Gefährten Konkurrenz machen , und haben das auch geschafft.
Allen die den Film noch nicht gesehen haben, empfehle ich, noch in den Film zu gehen.

geschrieben von Stefan C: am 02.06. 2001

zurück zur Filme-Seite

HOME: hier geht es zur Anfangseite meiner Webseite

Vielen Dank für den Besuch meiner Internetseite