Fluch der Karibik

blablaba

Fluch der Karibik : Black Pearl * Fluch der Karibik 2 : Dead Mans Chest * Fluch der Karibik 3 : Am Ende der Welt

Fluch der Karibik : Black Pearl

blubb blubb

Fluch der Karibik 2 : Dead Mans Chest * Fluch der Karibik 3 : Am Ende der Welt

Fluch der Karibik : Dead Mans Chest

blibbblibb

Fluch der Karibik : Black Pearl * Fluch der Karibik 3 : Am Ende der Welt

Fluch der Karibik 3 : gagga ...Am Ende der Welt... =)

kurz vorm Ende der WeltGesternabend war ich nun endlich in Fluch der Karibik 3: Am Ende der Welt =).

Aber bevor ich den Film geniessen konnte, wurden wir im Kino mit 45 Minuten mit Werbung gefoltert =( Davon waren, wenn es hoch kommt höchstens 15 Minuten Filmwerbung und davon auch nur für einen Film auf den ich mich wirklich freue: der im August in die Kinos kommende PIXAR-Film RATATOUILLE =)

Aber nun zum Film:

Direkt bei der ersten Szene konnte ich mich vor Lachen einfach nicht mehr halten: eine riesige Nase kommt von Links schnüffelt sich in die Mitte und erschnüffelt ein halbe Erdnuss(?)! Wenn das keine Hommage an Monthy Python Flying Circus war *grins*

Selbstverständlich gehörte diese Nase zu Jack Sparrow, der uns die ersten Filmminuten mit herrlicher Schizophrenie beglückte. Diese Szene hätte von keinem anderen Schauspieler besser gepielt werden können als Johny Depp =)

Anschliessend kam leider eine wahre Folterszene: eine Art Musicaleinlage =-ooo =((( der Menschen die gehängt werden sollten in dem Port aus dem Will und Elisabeth kommen. Und das alles nur, damit die Lieder gesungen werden mussten... --- Nein, ich werde jetzt hier nicht die Story erzählen *grins* --- Also ehrlich, hätten das nicht wenigstens versoffenes Gegröle sein können, wie es die Piraten sonst zu tun pflegen? =-oo =/ Bei dem Gejodel, dass die da veranstaltet haben, kann man die auch nur hängen *grins*

Zum Glück ging diese Folter schnell vorbei und ein wirklich sehr lustiger, spannender und actionreicher Film endete nach ca. 2 1/2 Stunden viel zu früh =/

Diesmal durften nicht nur Sparrow alleine verrückte Pläne verwirklichen, sondern es sponnen alle drei (Jack, Will und Elisabeth) herrliche Intrigen zusammen mit dem, aber vorallem gegen den Chef der East India Trading Company. Also wenn die Diplomatie in Wirklichkeit nur halb so lustig wäre, würde es keine Kriegen mehr geben *ggg*

Die wahren Lacher hatte aber noch wie vor nur Jack Sparrow =)

Der Film war wirklich temporeich bis auf ein paar Passagen die sich wie Kaugummi zogen, die aber auch relativ schnell vorbei waren.

Fazit:

wie auch bei den ersten beiden Teilen war meine grosse Vorfreude auf den Film mehr als gerechtfertigt und ich weiss, dass ich auch diesen Film mir oft auf DVD anschauen werden, sowie wie die nachfolgenden Filme!!! Disney wird ganz bestimmt einen nächsten Fluch der Karibik Film machen und wenn Johnny Depp nicht dabei sein sollte, wäre das ein wirklicher Fluch *grins* Denn wie auch bei Teil 2 kam nach dem Abspann noch eine Bonusszene, wie ich sie nicht anders erwartet hatte: Elisabeth Turner wartet mit ihrem Sohn auf den Captain der Flying Dutchman: Will Turner! Zwar finde ich Schade, dass Davy Jones Tod ist und seine herrliche Monstercrew nun normal ist, wirklich traurig bin ich aber darüber, dass der knuddelige Kraken tot ist *sniff*

Wer bei dem Film keinen Spass hat ist selbst Schuld =)

So sehr mir der Film auch (wie auch die beiden ersten Teile) gefällt, gibt es doch einige Fehler, etc. im Film, wenn man die Fluch der Karibik-Logik annimmt. =) In der Reihenfolge, wie sie mir gerade einfallen =)

  • die Flying Dutchman verbringt viel Zeit unter Wasser, wie zur Hölle kann sie dann direkt nach dem Auftauchen mit den Kanonen feuern? =-oo
  • wenn man in die Antarktis segelt und es saukalt ist, so dass einem der Crew das Bein abfriert, wie kann dann Will Turner mit offenem Hemd da rum stehen und noch nicht Mal Rauhreif am Hemd haben?? =-oo Also selbst Legolas würde sich das dick einhüllen =)
  • Würfelzucker gibt es meines Wissens erst seit letztem Jahrhundert =)
  • Warum wird Elisabeth nicht einfach getötet, schwört Will ewige Treue, was sie mit ihrem Eheversprechen ja eh getan hat *grins* und kann so ewig bei ihm bleiben. Denn sonst kommt Will noch vier Mal an Land und seine Frau ist alt und schrumpelig *grins*
  • Wie zur Hölle schaften es die Piraten ihre Schiffe in ihrem "Hauptquartier" auf einander zu stapeln, wenn das doch ein riesiges Schiffsgrab sein sollte? =-oo Sollten die auch alle fliegen können, oder was? =-o
  • Mehr fallen mir momentan nicht ein *staun* aber der Film war auch so voll gepackt, dass ich fastgar nicht so schnell schauen konnte *grins*


    geschrieben von Stefan C. am 02.06. 2007



    Fluch der Karibik : Black Pearl * Fluch der Karibik 2 : Dead Mans Chest * Fluch der Karibik 3 : Am Ende der Welt

    zurück zur Filme-Seite

    HOME: hier geht es zur Anfangseite meiner Webseite


    Vielen Dank für den Besuch meiner Internetseite